19 neue Trainer C-Fußball

Foto: Fred Michalsky

Am 7. Oktober 2016 überreichte der Kreisvorsitzende Eckehard Schütt 19 neuen Trainern im Kreis Osterholz die C-Lizenz Fußball

Die frischgebackenen Trainer:
Naceur Ben Chaladia (SC Borgfeld )
Kira Bohn,Johanna Reiß (ATSV Scharmbeckstotel),
Konstantin Bruns, Rene Nowak (SV Löhnhorst)
Mirko Brandes Tom Döhrmann, Anja Hartman Marco Simanek Olav Schimanski Alexander Tabeling Kyrill Strunk (SV Lilienthal-Falkenberg),
Mattias Marx(TSV Worphausen),
Hendrik Pohlmann (ASV Ihlpohl),
Tom Pretzel (TSV Wallhöfen),
Barbara Rohdenburg (TSG Wörpedorf-Grasberg),
Yannis Koch, Joshua van Osten, René Marc Meier(VSK Osterholz-Scharmbeck)


 

 

Ausbildung Trainer C-Lizenz

Trainerlehrgang Trainer C - Fußball 2017 - 2018

Seit 6. Januar 2017 führt der NFV-Kreis Osterholz einen Lehrgang zum Erwerb der Trainer C-Lizenz Fußball durch. Der Lehrgang endet Ende Juni 2017

Für 2017/2018 wird ein neuer Lehrgang Trainer C-Fußball geplant. Der Lehrgang wird terminlich mit den Teilnehmern abgestimmt und findet zu folgenden Zeiten an den vereinbarten Terminen statt:

Freitags von 18:00 - 22:00 Uhr
Samstags von 08:00 - 12:00 Uhr
Sonntags von 08:00 - 12:00 Uhr
Montags von 17:30 - 21:30 Uhr

Interessenten können sich ab sofort anmelden bei: Fred Michalsky, Vorsitzender Ausschuss für Qualifizierung im Kreis Osterholz: nur per Mail: f.michalsky@--no-spam--t-online.de.

Alle Interessenten werden zu einem InfoAbend eingeladen. Hier werden die Termine detailliert geplant. Schichtarbeiter sowie die eigene Spieler- oder Trainertätigkeit wird bei den Terminen weitestgehend berücksichtigt.

Die Details entnimmt bitte der Ausschreibung unten:

 

Ausschreibung Ausbildung Trainer C-Fußball

 

Diese Ausbildung zum Trainer C wendet sich an alle, die vorwiegend breitensportorientierte Fußballmannschaften trainieren oder betreuen möchten. Die Ausbildung dauert insgesamt 120 Lerneinheiten und wird in Blöcken je 5 Lerneinheiten (1 Lerneinheit = 45 Minuten) durchgeführt. Der Lehrgangsort wird noch festgelegt. Beginn voraussichtlich im November 2016

 

Zulassungsvoraussetzungen

Allgemein

  • Mitgliedschaft in einem Verein des Deutschen Fußball Bundes
  • Ausbildung ab dem 15. Lebensjahr, Lizenzerteilung ab dem 16. Lebensjahr
  • erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (nicht älter als drei Monate)

Zur Prüfung

  • Nachweis der gesamten Ausbildung
  • Nachweis über 9 Stunden Erste Hilfe (nicht älter als zwei Jahre!)

Zur Lizenzerteilung

  • Nachweis der abgeschlossenen Prüfung innerhalb von zwei Jahren
  • Aktuelles Passfoto

 

Ausbildungsinhalte

Profil Basiswissen: 1. Lehrgangsteil
  • Trainingsplan und -durchführung
  • Erste Hilfe bei Sportverletzungen
  • Rechtliche Frage
  • Verantwortung für Trainer/Betreuer
  • Außersportliche Betreuung
  • Außersportliche Angebote für Kinder/Jugendliche
  • Mitbestimmung von Kindern/Jugendlichen
  • Regelkunde, Erste Hilfe bei Sportverletzungen
  • Aufsichtspflicht, Haftung, Versicherung


Profil Kinderfußball  2. Lehrgangsteil  
  • Üben und Spielen mit G-F-Junioren
  • Techniktraining für E-/D-Junioren
  • Planung, Organisation und Durchführung von Training
  • 1:1-Verhalten in Angriff und Verteidigung
  • Coaching
  • Zusammenarbeit mit Eltern und Schule
  • Kindgerechter Wettspiele
  • Sportorganisation Kinderfußball
 
 
  • Technik, Taktik- und Konditionstraining für C-/B-/A-Junioren
  • Beobachten und Auswerten einer Trainingseinheit
  • Torwarttraining
  • Richtiges Kommunizieren
 
Profil Jugendfußball: 3. Lehrgangsteil    
 
  • Schriftlicher oder mündlicher Wissenstest
  • Schriftliche Ausarbeitung eines Lehrversuches
  • Praktische Durchführung eines Lehrversuches
 
Prüfung: 4. Lehrgangsteil  
Dauer der Ausbildung Insgesamt: 120 Lerneinheiten á 45 Minuten (LE)
  • Teil 1: Basiswissen 30 LE
  • Teil 2: Profil Kinder 40 LE
  • Teil 3: Profil Jugend 40 LE
  • Teil 4 Prüfung  10 LE (Prüfungslehrprobe, Klausur und mündliche Prüfung)
 

Ausbildungskosten

Die Lehrgangsgebühr für die Ausbildung zum Trainer C-Fußball beträgt 150,- €. In den Lehrgangsgebühren sind die Kosten für Ausbildungsmaterialien und Verpflegung nicht enthalten.

Die Lehrgangsgebühr ist vor dem ersten Lehrgangstag zu entrichten.

Anmeldung

An den Vorsitzenden Ausschuss für Qualifizierung

NFV-Kreis Osterholz

Fred Michalsky, Grüne Straße 6a, 27721 Ritterhude

EMail:               f.michalsky@t-online.de

Mobil :              0176 96035709

Seite zuletzt aktualisiert am: 06.12.2017

Regionale Sponsoren