Tipps zu Hygienekonzepten und der Organisation des Trainingsbetriebs

Was sollten Amateurvereine bei den Hygienekonzepten vor Ort beachten? Wie lässt sich der Trainingsbetrieb unter den aktuellen Bedingungen bestmöglich gestalten? Der Leitfaden „Zurück auf den Platz“ fasst die wichtigsten Informationen zusammen. Enthalten sind darin unter anderem ein Muster-Hygienekonzept, die Aufteilung des Sportplatzes in Zonen, wichtige Aspekte im Falle einer Rückkehr in den Spielbetrieb sowie ein eigenes Kapitel zum Kinderfußball. „Zurück auf den Platz“ soll Ratgeber, Orientierung und Hilfestellung sein.

Zum Leitfaden „Zurück auf den Platz“

Hygienekonzept für das Training im NFV Kreis Osterholz

Der Stufenplan für den Amateurfußball in Niedersachsen

Über oder unter 50? Wie wirken sich unterschiedliche Inzidenzwerte auf den Trainingsbetrieb aus?
Wann ist nur Einzel-, wann ist grundsätzlich ein Gruppentraining möglich?
Wann gelten Kontaktbeschränkungen im Training? Die Beschlüsse der Bund-Länder-Konferenz sind kompliziert.

Zur Übersichtsgrafik „Öffnungsschritte Amateurfußball in Niedersachsen“

Tipps fürs Training unter Corona-Bedingungen

Je nach Bundesland gelten teils sehr unterschiedliche Bestimmungen für den Amateurfußball. „Zurück auf den Platz“ gibt Anregungen fürs Einzel- und Gruppentraining – mit und ohne Kontakt.

Zu den Trainingstipps

Seite zuletzt aktualisiert am: 15.08.2022

Regionale Sponsoren